Strahlende Gesichter trotz schlechtem Wetter

Gestern fand der Kindertag der Grundschule Buttlar in Wenigentaft statt. Es nahmen ca. 80 Schüler teil, denen an 6 Stationen allerhand Wissenswertes nähergebracht wurde. Hierzu gehörte die Herstellung von Honig und Butter, die 100 Jährige Ortsgeschichte, das spielerische Entdecken der Natur, das Erkunden der Flussbewohner der Taft und geführte Wanderungen rund um den Buchenberg. Nachdem Mittagessen ging es dann wieder zurück nach Buttlar.


Am Nachmittag war das Dorfgemeinschaftshaus bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ stand auf dem Programm, aufgeführt durch die Theatergruppe „Mittendrin“ aus Fulda.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.