Ein paar Andenken bleiben uns

Wie lange wurde auf diese Festwoche hin gearbeitet, die vielen Wochen und Monate der Vorbereitung und wie schnell war es dann vorbei? Es ist erstaunlich wie schnell so eine Jubiläumswoche vorübergehen kann. Doch was bleibt sind die vielen schönen Erinnerungen. Ein paar sichtbar Andenken sind uns auch geblieben.

Da ist zum einen der Platz wo unser Festzelt stand, wovon aber in ein paar Wochen nichts mehr zusehen sein wird. Die weltgrößte Wäscheklammer ist da schon etwas beständiger. Sie wird unsere Umgehungsstraße bestimmt noch einige Jahre zieren.

Getagged mit: , ,