Kategorie: Über Wenigentaft

Rundumblick

Wenigentaft ist gar nicht so klein wie der Name vermuten lässt. Hat man mal die Möglichkeit ein Blick vom Kirchturm aus zu wagen, werden die Ausmaß unseres Dorfes sehr schnell klar. Da aber jeder nicht diese Möglichkeit hat gibt es hier eine Bilderserie.

Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Wenigentaft – Ein Ort an der innerdeutschen Grenze

Wenigentaft ist ein Ortsteil der thüringischen Gemeinde Buttlar im Wartburgkreis, direkt an der Grenze zu Hessen gelegen. Der Ort bettet sich in die Hügellandschaft der nach Norden auslaufenden thüringischen Rhön ein und liegt direkt an den Flüssen Ulster und Taft. Hausberg der Wenigentäfter ist der Buchenberg (310 m NN).

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Ein bisschen Dorfhistorie

Für alle „Hobby-Historiker“ gibt es in diesem Beitrag eine kleine Chronik der Gemeinde Wenigentaft, mit allen wichtigen Ereignissen die unser Dorf geprägt haben.

Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Wo finde ich Wenigentaft?

Diese Frage ist ganz schnell geklärt: In der Vorderröhn. Euch ist das zu ungenau? Etwas präziser wäre: Zwischen Mansbach und Buttlar gelegen.

Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Hallo Welt!

Dies ist der erste Beitrag zu dem herrlichen Dorf in der Vorderrhön, Wenigentaft. Da werden bei einigen die Fragezeichen aufgehen.

Weiterlesen ›

Getagged mit: